Konzept HACCP
...ein modernes Verfahren!
HCCP G¨tesiegel

Seit Inkrafttreten der Lebensmittelhygiene-Verordnung (LMHV) der EU am 1. Januar 2006 ist die Durchführung eines Schädlingsbekämpfungsmonitoring verpflichtend vorgeschrieben.

Weitere Informationen finden Sie im Amtsblat der Europäischen Union


Was bedeutet HACCP?

Hazard (=Gefährdung) Gefahr für die Gesundheit
Analysis (=Analyse) Untersuchung der Gefährdung
Critical (=Kritisch) Entscheidend für die Beherrschung
Control (=Lenkung Überwachung der Bedingungen
Point (=Punkt) Stelle, Schritt im Verfahren


Das HACCP-Konzept ist ein lebensmittelspezifisches Verfahren, um die Sicherheit des Verbrauchers durch Beherrschung aller Phasen der Produktentstehung zu gewährleisten.
Es ist zudem ein effizientes und anerkanntes Werkzeug, um die Forderungen nach Gefährdungsanalysen und Eigenüberwachung gemäß der österreichischen Lebensmittelhygieneverordnung zu erfüllen.
Aufgrund des präventiven Ansatzes des HACCP-Konzeptes ergeben sich eine Reihe von Synergieeffekten zu einem Qualitätsmanagementsystem nach ISO 9000 ff.


  • Vorteile des HACCP-Konzeptes sind z.B.:
  • Erfüllung gesetzlicher Vorgaben, Erfüllung der Sorgfaltspflicht
  • Wirtschaftliche Vorteile (Vermeidung von Fehlproduktionen und Betriebsstörungen)
  • Transparenz des Betriebes
  • Erhöhung der Mitarbeitermotivation durch aktive Zusammenarbeit im Team
  • Effiziente Überwachung der Lebensmittelrisiken
  • Gesteigertes Vertrauen in die Produktsicherheit
  • Verlagerung der Schwerpunkte von der Qualitätsprüfung des Endproduktes auf die vorbeugende Prozesslenkung
  • Hervorragende Integration in ein QM-System nach ISO 9000ff


  • Was ist Ihr spezieller Nutzen aus der Begutachtung des HACCP-Systems?
  • Aufdeckung noch vorhandener Schwachstellen
  • Verbesserte Integration in ein QM-System nach ISO 9000ff
  • Optimale Nachweisfähigkeit gegenüber Kunden und der Lebensmittelüberwachung
  • Internationale Akzeptanz durch Berücksichtigung weltweit gültiger Standards bei Anforderungen durch Ihre Kunden außerhalb Österreichs

TOP
Bei weiteren Informationen oder Fragen klicken Sie  H I E R,  oder schicken Sie eine eMail.